side-area-logo
Mandala - 700 x 700

Aktuelle Veranstaltungen/ Seminare/ Arbeitsgruppen

Februar 2019

Jahreskreisfest

Unser nächstes Fest

IMBOLC -Lichtmess

am Freitag 1. Februar

von 19.00 – ca. 21.00 Uhr

Themen:     Reinigen, Entgiften, Platz für neues schaffen, Visionssuche und Neubeginn

Imbolc bedeutet „im Bauch“. Mutter Erde ist schwanger, alles ist noch ungeboren. Durch die Rückkehr der Sonne, die nun deutlich spürbar ist, kehrt auch das Leben in die Natur zurück. Die Tage werden jeden Tag um etwa 2-3 Minuten länger. Wir spüren, dass es nun aufwärts geht und ahnen, dass der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Die Hoffnung auf den ersehnten Frühling trieb früher die Menschen dazu, sich, ihre Wohnräume und ihr Vieh einer Reinigung zu unterziehen. Es ging nicht darum, sich den Schmutz von der Haut abzuwaschen, sondern um die Reinigung von negativen Kräften / Energien. Mensch und Vieh wurden dazu mit Reisigbündeln abgestrichen, auch das Räuchern mit heimischen, reinigenden Kräutern gehörte dazu.

Es ist eine reinigende, erfrischende und erneuernde Zeit. Es ist die Zeit der JUNGEN WEIßEN, der keltischen Göttin BRIGID, auch Bride, Brigantia oder Brighid genannt. Sie bringt den zündenden Funken in die Welt.

 

Festinhalte:

  • Hinführung zum Fest, Hintergrund
  • Imaginäre Reisen
  • Mythen, Märchen
  • Trommeln, Rasseln, Tanzen
  • Orakel, Rituale
  • Naturerfahrung
  • Reflektierende Gespräche

Anmeldung aus organisatorischen Gründen bis zum 27. Januar

Energieausgleich: 20,-€